Browserupdates: Firefox 4

Seit gestern ist die neueste Version 4 des Firefox Browser erhältlich. Viel hat sich getan: eine neue Nutzeroberfläche, schnelle Verarbeitung von Webseiten und mehr Sicherheit.

Aber auch andere Hersteller waren nicht untätig. Vor kurzer Zeit veröffentlichte Microsoft den Internet Explorer 9, der auch ein schnelleres Surfen mit größerer Unterstützung der Webstandards bringt.

Mögen Sie es exotischer? Dann ist der Opera Browser eventuell was für Sie. Dieser ist aktuell in der Version 11 erhältlich.

Auch Google darf nicht fehlen: der Chrome Browser 10 ist hier die aktuellste Version.

24.03.2011 07:54